Das Neustadt Art Festival ist dezentral organisiert, d.h. Orte und Kulturschaffende finden sich eigenständig zusammen. Vielleicht hast du ja selbst Ideen, welche Orte du bespielen willst – dabei sind private Räumlichkeiten wie Küchen, Keller oder Dachböden beim NAF ebenfalls erwünscht. 🙂

Für alle, die noch auf der Suche sind, gibt es folgende Möglichkeiten

Zur persönlichen Vernetzung werden wir Treffen anberaumen. Zeit und Ort der Treffen werden auf der Webseite des NAF bekanntgegeben.

Oder du schaust dieses Bunte Brett durch und schreibst die Menschen direkt an. Zusätzlich haben wir noch eine Mailingliste unter prisniwelle@lists.riseup.net, auf der du dich ebenfalls mit anderen vernetzen kannst.

Möchtest Du selbst auf dieser Seite eingetragen werden, dann schreibe eine Mail an programm@neustadt-art-festival.de oder nutze das nebenstehende Formular.

Wenn eure Veranstaltung fest steht, dann schreibt uns, damit wir diese in das Programm aufnehmen können.

 

     

    Diese Orte suchen Kunst:

    Alte Fabrik

    Alte Fabrik
    Prießnitzstraße 44/48, Hinterhof

    Konzerte, Ausstellungen, Lesungen

    Wie immer, Freitag und Samstag, Sonntag nur Ausstellungen, die die Künstler selbst betreuen können.

    vom 6.8.-30.8.2021 können keine Anfragen beantwortet werden – Urlaubszeit! 😉

    Seite beim Neustadt Art Festival

    Stadtteilhaus / Wanne

    Stadtteilhaus / Wanne
    Prießnitzstraße 18

    Im Stadtteilhaus gibt es Räume für Ausstellungen und musikalische Exzesse.

    “Ich habe bei uns die Wanne und auch die Louise (der Raum über der Wanne mit der großen Terrasse) reserviert. Wenn jemand in diesen unseren Räumlichkeiten etwas machen möchte, soll er sich ab 11. August bei mir melden. Am Sonntag, 26. September ist die offene Bühne in der Wanne, davor ist wie gesagt reserviert fürs NAF.” –Ulla Wacker

    Scheunevorplatz - Konzertbühne

    Scheunevorplatz - Konzertbühne
    Alaunstraße 36-40

    Auf dem Scheunevorplatz wird es eine Konzertbühne geben.

    Kunst unterm Dach

    Kunst unterm Dach
    Dachboden, Sebnitzer Straße 6

    Zum fünften mal laden wir euch auf unseren urigen Dachboden auf der Sebnitzer Straße 6 ein. Einmal im Jahr, zum Neustadt Art Festival, öffnet sich die kleine Holztür und gibt den Weg in das Kunst-und-Musik-Wunderlichterland frei.

    Neben einer kleinen Bar mit Kaffee, Kuchen und anderen Annehmlichkeiten gibt es Kunst, Lesungen und Musik satt, in einem gemütlichen Ambiente.

    Viele bekannte Gesichter und auch einige neue Mitverschwörer freuen sich auf euch!

    Gesucht werden noch Singer-Songwriter·innen und Musiker·innen

    Alternative Galerie & Kunsthandlung

    Alternative Galerie & Kunsthandlung "ART-ICALS"
    Martin-Luther-Straße 11, 01099 Dresden

    Wir vertreten vorwiegend Kleinkünstler, denen der Kunstmarkt bisher verwehrt blieb, etwa wegen fehlender  akademischer Ausbildung oder hohen Markteintrittsbarrieren. Jene Artists erschaffen jedoch häufig interessante & unkonventionelle Werke. Für solch talentierte Newcomer bietet die Galerie eine Plattform.

    Kurzum: Bei uns ist Handgemachtes aus aller Welt erhältlich – darunter Gemälde, Skulpturen, Schmuckstücke, Wohnraumdekoration und Vieles mehr.

    Wir freuen uns, beim Neustädter Art Festival 2021 als Location teilzunehmen. Besucher können gespannt sein – auf eine Sonderausstellung sowie auf musikalische Live-Unterhaltung (Liedermacher, Rap und DJ’s). Außerdem werden die Nachmittage Kinder- und familienfreundlich gestaltet.

    Galerie nEUROPA

    Galerie nEUROPA
    Bautzner Str. 49, 01099 Dresden

    Die Galerie nEUROPA liegt auf der Bautzner Straße und gehört zum Kultur Aktiv e.V. Hier ist Platz für Ausstellungen, aber auch Konzerte, Lesungen und andere Veranstaltungen können in dem kleinen Raum stattfinden.

    Blaue Fabrik

    Blaue Fabrik
    Eisenbahnstraße 1

    Ich biete die blaue Fabrik als Ausstellungsort an. Open Call für eine vielfältige Ausstellung. Die Kunstwerke müssten ab Donnerstag in der Fabrik sein, damit sie am Freitag gehängt werden können. Die Ausstellung, die so entsteht, könnte dann nicht nur zum naf Wochenende besichtigt werden, sondern auch den ganzen Oktober hängen bleiben.

    www.blauefabrik.de

    Wulberts Café und Bar

    Wulberts Café und Bar
    Rudolfstraße 2, 01097 Dresden

    Die Kultur kommt bei uns auch nicht zu kurz: regelmäßig dienstags ist bei uns Jam-Session und neben Veranstaltungen wie Stadt-Land-Fluss-Abenden, Kneipenquiz und Skat-Turnieren finden immer wieder verschiedene Konzerte statt. In unseren Räumen bieten wir wechselnden Künstler·innen außerdem die Möglichkeit, sich auszutoben und ihre Kunst auszustellen.

    Konzerte zum Neustadt Art Festival wären auf Freitag, dem 24.09. sowie am Samstag, dem 25.09.2021 möchglich.

    fair-faire

    fair-faire
    Louisenstraße 44, 01099 Dresden

    Ein Raum/Atelier direkt an der Straße. Offene Möglichkeiten…

    Website

    Urban-ShiDD

    Urban-ShiDD
    Hoyerswerdaer Straße 31

    Hey ho,
    wir werden zum NAF eine Vernissage machen. Es gibt farbenfrohe Kunst von Franziska Raese.
    Dazu hätten wir sehr gerne ein kleines Programm; Musik, Lesung, alles Möglich

    Cool wäre es, wenn wir ein paar veschiedene Aktionen, z.B. zu jeder vollen Stunde, hinbekommen. Fr+Sa+So

    Der Raum ist nicht riesig, aber geräumig genug für ein kleines Happening. Im Kühlschrank findet man auch immer ein Getränke gegen Spende.
    Kurzfristige Absprachen gerne auch am Telefon mit Ted unter 0172/4576315.

    Galerie auf der Helgolandstraße

    Liebe Organisatoren, ich bin Künstlerin und habe eine Galerie auf der Helgolandstraße. Zum Art Festival würde ich sehr gern eine
    Ausstellung mit meinen Arbeiten organisieren und Musikern oder Performance Künstlerinnen die Gelegenheit geben, sich einem Publikum zu präsentieren. Ich würde mich freuen, wenn ihr mich informiert, wann genau das Info Treffen stattfindet. Herzlichst, Anna Lila May

    Bastelbox

    Bastelbox
    Jordanstraße 2

    Die Bastelbox ist eine Etage im freistehenden Hinterhaus der Jordanstraße. Der Raum versteht sich als Ort für Kreativität und nutzbaren Freiraum. Gut geeignet für Vernissages / Ausstellungen / Workshops / Lesungen…
    Konzerte und Auftritte wären möglich, da kommt der Raum aber schnell an seine räumlichen Grenzen.
    Es wird eine Spendenbar geben, auch Musik und Tanz in den späteren Stunden soll geboten werden. Auch hier freuen wir uns über Schaffende und Crews die Bock, aber noch keinen Raum haben.
    Wir sind für alle Vorschläge offen und freuen uns über eure Nachrichten.

    Mora Bar / Hostel Mondpalast

    Mora Bar / Hostel Mondpalast
    Louisenstrasse 77

    Die Mora Bar im Hostel Mondpalast ist auf der Louisenstrasse, Ecke Kamenzer Strasse – also mitten in der Neustadt. Wir haben Platz für 25-50 Sitzplätze, je nachdem wie wir den Raum bestuhlen, ob nun mit den vorhandenen Couches oder Klappstühlen. Stehend passen noch ein paar mehr Leute rein.
    Es gibt eine Bühne, Licht, fest installierte Anlage, Licht- und Mischpult, Beamer und Leinwand. Aufgrund des Hostels in den oberen Etagen sind und Singer/Songwriter oder spannende experimentelle Sachen lieber als Punkbands.

    Diese Kunstschaffenden suchen einen Ort:

    Leander

    Leander

    Leander ist ein Singer/Songwriter aus dem tiefsten Vogtland.Der in Berlin geborene Liedermacher studiert seit letztem Jahr Songwriting in London undschreibt sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Seine Texte handeln von seinen Schuhen(wortwörtlich!) bis hin zu seinem Lieblingsgetränk und besonders mit seinen kreativen Gitarrenriffsholt er sein Publikum mühelos ab.Mitwippen und -singen ist bei dem lockeren Akustik-Pop quasi vorprogrammiert!

    Spotify
    Instagram
    Facebook
    YouTube

    Ines Herrmann || SINGER/SONGWRITERIN

    Ines Herrmann || SINGER/SONGWRITERIN

    Hallo!

    Mein Name ist Ines Herrmann und ich bin Livemusikerin und Singersongwriterin. 2014 startete ich beruflich damit in Dresden und tourte mittlerweile in Deutschland, Irland, USA, in den Niederlanden und Belgien.
    Meine Musik ist sehr Folk Rock/Pop und vor allem hab ich eine starke Stimme. Ich mache Musik, weil es für mich zum Atmen gehört und weil sie eine unsichtbare Verbindung schafft.
    Ich passe eigentlich überall hin, wo man es gern gemütlich und doch abwechslungsreich hat. Ich kann momentan bis zu 2 Stunden Programm bieten, bevorzuge aber kleinere Häppchen von 30-45min mit anschließender Pause. Technik ist vorhanden, auch wenn es für mich natürlich entspannter ist, wenn ich nichts anschleppen muss .

    Schreibt mir gern, wenn ihr eine Location habt und euch anspricht, was ich mache! Auf Anfrage gern auch per Telefon.
    Ps. Dieses ist nicht mein erstes NAF! Ich freu mich drauf!

    YouTube und ihr findet mich auch auf Fb und Instagram unter @inesherrmann.eu Bis bald! Ines

    Foto: N. Urban, Sommer 2019, Thunder Tour

    Last Monday || ROCKBAND

    Last Monday || ROCKBAND

    Wir sind eine junge Rockband aus Leipzig. Unsere Musik ist tanzbar und auch emotional. Am liebsten würden wir mit voller Bandbesetzung (Gitarre, Gesang, Bass, Drums) auftreten.

    Für Soundbeispiele:

    www.last-monday.com || YouTube

    Ingrid Graeff || KÜNSTLERIN

    Ingrid Graeff || KÜNSTLERIN

    Hallo liebe Kunst-und Kulturschaffenden,

    Ich bin eine junge Künstlerin aus Dresden und würde sehr gerne zum ersten Mal überhaupt bei der NAF ausstellen. Seit langen male ich im hobbymäßigen und auch im professionellen Sinne. Ich möchte die Gelegenheit nutzen meine Kunst der Öffentlichkeit zu zeigen. Wer einen Raum hat in dem ich meine Bilder und Plakate ausstellen kann und will, kann sich einfach bei mir melden.

    Auf meiner Website und auf Instagram findet ihr einen kleinen Überblick meiner Werke.

    www.atelier-Ingrid-graeff.com || Instagram

    Liebe Grüße

    Zannahh || SINGER/SONGWRITERIN

    Zannahh || SINGER/SONGWRITERIN

    Haallo, ich bin eine Dresdner Singer/Songwriterin, die seit 2008 Musik macht. Meine Lieder begleite ich an Gitarre, manchmal auch am Piano. Ich spiele gerne auf einer kleinen, gemütlichen Bühne und habe ein Programm von ca. 60 Minuten.

    Meine Musik könnt hier hier hören:

    Spotify oder unter www.zannahh.de

    Johnethen Fuchs || SONGWRITER

    Johnethen Fuchs || SONGWRITER

    Der Songwriter gründete und spielte schon 2007 in der Dresdner Britrock-Band „The Smokkings“, und machte da auch die ersten kompositorischen und lyrischen Erfahrung.
    2013 beschloß er schließlich sein Solo-Projekt zu starten und dazu eine seperate Backing-Band zu formieren: „Johnethen Fuchs & the Woods“.
    Seit 2014 spielte er weit mehr als 400 Konzerte in ganz Deutschland und angrenzenden Nachbarländern. Zum Teil im Rahmen von ausgiebigen Solo-Touren, aber auch mit ganzer Band z.B. auf diversen Festivals und als Support-Act für Internationale Künstler wie Jordan Prince (USA), The Dead Heavys (Irland), The Bland (Schweden) oder Tim McMillan (Australien).
    Angesiedelt zwischen Folk, Pop und Indie sind die Songs teils euphorisch, teils melancholisch.
    Das 2015 erschiene Debüt „Algeroy“ ergibt ein harmonisches, zum Teil nachdenkliches Klangerlebnis, dem man sich gerne hingibt und sich wunderbar treiben lassen kann.
    Dabei fällt die Stimme aus dem Genre-typischen Rahmen: voluminöse Blues-Vocals, zart-weiches Falsett oder rotzig-rohe Rockröhre – der überraschend wandlungsfähige Gesang durchdringt die oft autobiografischen Songs mit Hingabe.
    Das zweite Album „Less Is Not Enough“, welches 2018 erschien, ist differenzierter und größer arrangiert. Der Titel ist Programm und so geht es in den 13 Songs darum, Sehnsucht auszuhalten, nicht aufzugeben und nach Mehr zu streben, um sich in jeder Faser von Körper und Geist lebendig zu fühlen.

    Nachdem die Produktion des dritten Albums im Jahr 2020, durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie, ins Stocken geraten ist, darf man sich nun aber 2021 auf Veröffentlichungen freuen.
    Inhaltlich wie auch kompositorisch wagt sich der Britrocker in tiefere Gründe vor.
    Neben einem breiteren Feld an musikalischem Ausdruck, ist vor allem Verletzbarkeit und bewusster Unperfektionismus das, was den Künstler und sein Werk nahbar, empathisch und lebendig wirken lässt.
    Das Albumkonzept handelt von dem Gefühl der Entfremdung in Verbindung mit dem Drang aus gewohnten Lebenswelten auszubrechen. Verschiedene Schlüssel-Momente, wie Isolation, Zerrissenheit, Reflexion und Neuorientierung, werden in den Songs exemplarisch beleuchtet. Zum Einen um für diese Problematiken zu sensibilisieren, zum Anderen um die damit einhergehenden Gedanken und Emotionen zu artikulieren. Betroffene fühlen sich ja oft allein damit, sind in der Summe dann aber doch sehr viele. Hier soll die Musik An- und Verknüpfungspunkte bieten.

    Giek_1 [experimental pop]

    Giek_1 [experimental pop]

    Dear all,

    I just moved to Leipzig area and via my Dutch art friend (living in Dresden) Levi van Huygevoort I found your festival!

    I was hoping you still have a spot for me to play my experimental pop liveshow.

    My set is about creating your own reality and emphasizing on getting out of trauma and escapism into self love and the creation of the new earth.
    It’s something different, dynamic, very unique and sometimes bordering a rave: YouTube

    I will be releasing some videos and EP’s in august and september so that could bring some extra promotion (message me for links).

    Thanks for reading!

    Love

    Micha [Künstler]

    Micha [Künstler]

    Hallo liebe Menschen.

    Mein Name ist Micha, kreativer Mensch, der seine Werke gern interessierten Menschen zeigen möchte. Da neu beim NAF auf der Suche nach einem Ort zum Ausstellen und in Austausch treten.
    Ein Eindruck der Werke kann auf meiner Website gewonnen werden.

    Herzlichen Dank für etwaige Rückmeldungen!

    Olga Razhnaya [Film]

    Olga Razhnaya [Film]

    Auf der Suche nach einem Ort, der perfekt für die Videos- + Story-Präsentation ist. (#psychosteamüunk). Das ganze Programm dauert ca. 1 Stunde. Vielen Dank

    KONILINAULAN

    KONILINAULAN

    …sind Aluna&Nikolin aus Radebeul. 2 versunken singende Staubgestalten des schwerelos kichernden Universums. noch am entstehen, spielten wir bisher an vaganten Orten des Vorübergehens geklaute aber auch eigene mit Weltschmerz durchdrungene Klangtexte.
    Also falls ihr eine Straßenecke für uns übrig habt sind wir völlig zufriedelieden.

    Tree Dread (Mario Toppe)

    Tree Dread (Mario Toppe)

    Ich bin Rapper / DJ / Reggaesänger aus Dresden. Gerne würde ich mich bei euch als Künstler einbringen.

    Schaut euch gerne mein auf YouTube an, was ich so mache:

    Viele Grüße und bleibt gesund!